Beratungsangebot

Die Realschule Aschheim bietet die verschiedensten Beratungsangebote an:

Sabine Rietmann, Staatl. Schulpschologin

Diagnostik und/oder Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten, z. B.
-Lese-Rechtschreib-Störung,
-Motivationsproblemen,
-Prüfungsangst,
-Problemen mit der Lernmethode.

Beratung bei Verhaltensproblemen und Konflikten im schulischen Kontext, z. B.
-Ausgrenzung/Mobbing,
-Aggressivität,
-Beziehungsproblemen.

Die Beratung ist kostenlos. Was wir besprechen, bleibt unter uns.

Telefonsprechstunde: Mittwoch, 11:30 – 12:15 Uhr

Termine nach Vereinbarung
(In der Regel bin ich Mittwoch und Freitag in der Realschule Aschheim.)

Tel.: 089 9010826-23
Fax: 089 9010826-132
s.rietmann@rs-aschheim.de <mailto:s.rietmann@rs-aschheim.de>

 

Peter Engelhardt, Beratungslehrer

Schullaufbahnberatung (Termine nach Vereinbarung)

 

Arbeitsagentur

Frau Bergwinkl ist die Berufsberaterin für unsere Schüler in der Arbeitsagentur und begleitet sie bei der Berufswahl bis zum Ende der 10. Klasse. Frau Bergwinkl kommt in regelmäßigen Abständen zu uns in die Schule, die Termine werden den Schülern immer über das digitale schwarze Brett bekannt gegeben, Anmeldung dazu bei Fr. von Both (a.v.both@rs-aschheim.de <mailto:a.v.both@rs-aschheim.de>), gerne auch mit Eltern.

Termine in der Arbeitsagentur können unter muenchen.352-Beratung-U25@arbeitsagentur.de
oder 0800 4 5555 00 ausgemacht werden.

© 2011 St.-Emmeram Realschule Aschheim
QR Code Business Card