• Robotik

Der Erfolg der Serie „Big Bang Theorie“ beweist es, „Nerds“ liegen voll im Trend. Diesem Trend folgt auch die Realschule Aschheim. Jeden Montag treffen sich technikbegeisterte Schüler, bauen mit Hilfe von EV3-Legobausätzen Roboter und programmieren diese.

Dabei setzen sie sich wöchentlich neue Ziele, um Programme zu entwickeln, damit die Roboter unterschiedliche Aufgaben lösen.

Nach vielen Tüfteleien sind die Schüler nun in der Lage, ihre Roboter so zu steuern, dass sie

  • vorgegebene Bahnen abfahren
  • bestimmte Sounds von sich zu geben
  • Gegenstände aufheben und wegtransportieren
  • auf einer vorgegebenen Linie entlang fahren
  • sich nur innerhalb eines bestimmten Bereichs bewegen

und vieles mehr…

Es bleibt weiterhin spannend, was sich unsere Technikfreaks noch einfallen lassen.